Swiss Made Schweizer Design
Recycelbar
Sichere Zahlung
FrançaisDeutsch

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN (CGV)

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden "AGB") definieren das Vertragsverhältnis zwischen dem Käufer (im Folgenden "Kunde") eines vom Verkäufer angebotenen Produkts. Temporel SA (im Folgenden "zeitlich"). Mit der Bestellung bei Temporel erkennt der Kunde die Geltung dieser Bedingungen an.

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten zwischen Temporel und dem Kunden nicht.

1. Prix

Die Preise in diesem Katalog sind in Schweizer Franken angegeben, Nettobeträge, inklusive Mehrwertsteuer und garantiert.

Artikel, für die eine Garantie gewährt wird, unterliegen den Bedingungen des zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Angebots. Die Garantie tritt am Tag der Lieferung des Artikels in Kraft, begründet durch das Begleitdokument (Rechnung), das wir Sie bitten, sorgfältig aufzubewahren. Nicht erfasst sind: Schäden durch unsachgemäße Wartung, unsachgemäße Behandlung, Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung oder normale Abnutzung.

Die Verkaufspreise enthalten keine Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten wird zum Verkaufspreis addiert. Bei Bestellungen per Handy oder Internet sind die Versandkosten in der Bestellübersicht ("Warenkorb") angegeben.

2. Verfügbarkeit

Unsere Lieferverpflichtung entfällt bei Nichteinhaltung oder Nichteinhaltung von Lieferterminen unserer eigenen Lieferanten, soweit diese Nichtverfügbarkeit nicht auf Temporal zurückzuführen ist. Wenn ein Produkt nicht verfügbar ist, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

3. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Ware kann per Kreditkarte (Visa, Mastercard und Postcard), per Vorauskasse oder in bar erfolgen.

Tempel kann dem Kunden einseitig eine Zahlungsmethode auferlegen oder den Abschluss eines Vertrages mit ihm verweigern.

Mit der Bestellung bei Temporel ermächtigt der Kunde Temporel ausdrücklich, seine Kreditwürdigkeit bei Drittorganisationen zu überprüfen.

Unabhängig von der verwendeten Zahlungsweise versteht und akzeptiert der Kunde, dass seine Zahlung über einen Finanzintermediär erfolgen kann, der den gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf Geldwäsche unterliegt.

Im Falle einer E-Banking-Überweisung muss der Kunde die auf der Rechnung angegebenen Kontaktdaten verwenden. Der Kunde kann eine Überweisung auch unter Angabe der IBAN: CH57 0076 7000 Z539 4046 5 sowie seiner Bestellnummer unter Angabe des Zahlungsgrundes vornehmen. Es werden keine Gebühren erhoben.

4. Lieferung und Transport

Verfügbare Artikel werden innerhalb von ca. 2 bis 8 Tagen per Post verschickt. Diese Frist dient nur zur Information und ist keine Verpflichtung. Der Kunde ist verpflichtet, jede Lieferung von Produkten anzunehmen, auch wenn die Lieferung nach der angegebenen Frist eingeht.

Die Nichteinhaltung einer Lieferfrist gibt dem Kunden kein Recht gegen Temporel.

Temporel nimmt nur Bestellungen von Kunden mit Sitz oder Wohnsitz in der Schweiz oder in Liechtenstein an.

BITTE BEACHTEN SIE: Tempel liefert seine Pakete nicht in einem Postfach aus und liefert keine Waren an Minderjährige oder unter Vormundschaft, außer mit schriftlicher Genehmigung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten.

Wenn der Kunde die per Post versendete Ware nicht innerhalb von 7 Tagen in Besitz nimmt, kann Temporel die Bestellung automatisch als storniert betrachten und die Ware zurückerhalten. Wurde ein Verkaufspreis bezahlt, wird dieser dem Kunden nach Abzug der mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten erstattet. Wurde kein Preis bezahlt, werden dem Kunden die Kosten für die Rücksendung der Ware in Rechnung gestellt.

5. Gefahrenübergang

Der Gefahrübergang - einschließlich des Risikos des Verlustes sowie der Verschlechterung der Ware - geht mit Erhalt der Ware auf den Kunden über.

Nimmt der Kunde die Ware nicht in Besitz, geht der Gefahrübergang mit der Rücksendung der Ware an Tempel auf den Kunden über.

Wenn der Kunde die Ware an Temporal zurücksendet, trägt der Kunde die Gefahr bis zum Eingang der Ware bei Temporal.

6. Rückgabe oder Umtausch von Waren

Die Artikel müssen unversehrt und vollständig in der Originalverpackung (mit den entsprechenden Etiketten) zusammen mit dem Lieferschein innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Ihres Pakets zurückgeschickt werden. Die Versandkosten für die Rücksendung liegen in Ihrer Verantwortung.

7. Gesetzliche Gewährleistung

Überprüfen Sie unverzüglich den Zustand der gelieferten Ware, um offensichtliche Material- und Verarbeitungsfehler sowie Transportschäden auszuschließen. Nach den gesetzlichen Bestimmungen sind Sie verpflichtet, Mängel oder Mängel an der gelieferten Ware zu rügen, damit wir diese beseitigen können.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN KANN DER KUNDE ODER DRITTE FÜR SCHÄDEN HAFTBAR GEMACHT WERDEN, EINSCHLIESSLICH INDIREKTER ODER FOLGESCHÄDEN, INSBESONDERE FÜR DEN VERLUST VON GEWINN, WIRTSCHAFTLICHKEIT, PRODUKTION, VERTRAG UND GUT ODER KOMMERZIELLE GELEGENHEIT, DIE AUS EINEM DEFEKT EINES PRODUKTS ENTSTEHT. AUCH DER KUNDE VERZICHTET AUF SCHÄDEN IM ZUSAMMENHANG MIT EINEM FEHLERHAFTEN PRODUKT. DER KUNDE HAT NUR DIE IN DIESEM ARTIKEL ENTHALTENEN ANSPRÜCHE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM VERTRAG GEMÄSS DIESEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND / ODER EINEM VERKAUFTEN PRODUKT.

8. Computer und Freiheiten

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Auftragsabwicklung erforderlichen Informationen werden rechnergestützt verarbeitet und können im Rahmen der Auftragsabwicklung verbundenen Unternehmen mitgeteilt werden.

9. Versandkosten

Bei Bestellungen per Handy oder Internet sind die Versandkosten in der Bestellübersicht ("Warenkorb") angegeben.

10. Réserve de propriété

Vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen des geltenden Rechts geht das Eigentum an den gelieferten Produkten nicht vor vollständiger Bezahlung der Produkte auf den Kunden über.

11. Änderung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Tempel behält sich das Recht vor, seine AGB jederzeit einseitig zu ändern. Der Vertrag unterliegt jedoch den zum Zeitpunkt seines Abschlusses gültigen AGB.

12. Datenschutzerklärung

Nach Artikel 13 der Bundesverfassung und den Datenschutzbestimmungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Datenschutzgesetz, LPD) hat jeder das Recht auf Schutz seines Privatlebens und auf Schutz gegen die missbräuchliche Verwendung seiner personenbezogenen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosts bemühen wir uns, Datenbanken bestmöglich vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Fälschung zu schützen.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden folgende Daten in Protokolldateien gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browseranforderung und Informationen, die im Allgemeinen über das Betriebssystem oder den Browser übertragen werden. Die oben genannten Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder gespeichert. Diese Daten dienen als Grundlage für anonyme statistische Auswertungen.

Wir werden auch die Bestimmungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) einhalten, soweit dies für uns zutreffen würde.

13. Auskunftsrecht, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Benutzer haben das Recht, ihre persönlichen Daten zu löschen oder zu ändern.

Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.

Allen Anfragen muss eine Fotokopie eines gültigen, unterzeichneten Ausweisdokuments beigefügt sein, aus der hervorgeht, unter welcher Adresse der Antragsteller erreichbar ist. Die Antwort wird innerhalb eines Monats nach Erhalt der Anfrage gesendet. Dieser Zeitraum von einem Monat kann um zwei Monate verlängert werden, wenn die Komplexität der Anfrage und / oder die Anzahl der Anfragen dies erfordern.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Vertrag gemäss diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen Abrufen unterliegt schweizerischem Recht.

Vorbehaltlich der anderen zwingenden Zuständigkeit, die in Verträgen mit Verbrauchern vorgesehen ist, werden alle Streitigkeiten, Auseinandersetzungen oder Ansprüche aus dem Vertrag und diesen AGB oder aus diesen in Zusammenhang stehenden Verträgen von den zuständigen Gerichten in Lausanne beigelegt.

Das exklusive Rechtsforum ist in Lausanne.

15. Rechtliche Hinweise

Adresse:

Temporel SA
Ch. de Budron C2
CH-1052 Le Mont-sur-Lausanne

Telefon: 021 652 11 77
E-Mail: info@temporel.ch

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: CHE-112.252.307 Umsatzsteuer

Bankverbindung:

BCV
Kontonummer: Z 5394.04.65
Schweizer Clearing: 767
IBAN: CH57 0076 7000 Z539 4046 5
BIC: BCVLCH2LXXX

Recycelbar

Swiss Made

FrançaisDeutsch
Schweizer Design

Sichere Zahlung